Datenschutzerklärung

G√ľltig ab dem 01. September 2023

Swissgas, Schweizerische Aktiengesellschaft f√ľr Erdgas (nachfolgend ¬ęSwissgas¬Ľ, ¬ęwir¬Ľ oder ¬ęuns¬Ľ genannt) verpflichtet sich, alle Personendaten (nachfolgend ¬ęPersonendaten¬Ľ genannt), die √ľber die Website www.swissgas.ch und www.ksdl-erdgas.ch (nachfolgend ¬ęPortal¬Ľ oder ¬ęWebsite¬Ľ genannt) erfasst werden, in √úbereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzrecht zu bearbeiten und angemessene Sicherheitsmassnahmen vorzunehmen, um diese vor unbefugtem Zugriff zu sch√ľtzen. In dieser Datenschutzerkl√§rung informieren wir Sie insbesondere dar√ľber, welche Personendaten im Zusammenhang mit der Nutzung des Portals erhoben und bearbeitet werden, f√ľr welche Zwecke sie genutzt werden, an wen sie ggf. weitergegeben werden und welches Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Nutzung Ihrer Personendaten durch Swissgas sind. Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare nat√ľrliche Person beziehen, z.B. Name, Vorname, Adresse, E-Mail, Geburtsdatum oder Telefonnummer.

Mit dem Zugriff auf das Portal und der Nutzung unserer angebotenen Dienstleistungen und Produkte erklären Sie, dass Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durchgelesen haben und mit der beschriebenen Datenbearbeitung einverstanden sind. Allfällige Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung können jederzeit per E-Mail an datenschutz@swissgas.ch gerichtet werden. Falls Sie mit dieser Erklärung nicht einverstanden sind, ist ein Zugriff auf das Portal und die Nutzung unserer Dienstleistungen und Produkte zu unterlassen.

Verantwortliche

Verantwortliche im Sinne der Datenschutzgesetzgebung ist Swissgas, Gr√ľtlistrasse 44, 8002 Z√ľrich, E-Mail: datenschutz@swissgas.ch.
Swissgas bestimmt die Zwecke und Mittel der Verarbeitung Ihrer Personendaten und ist daher f√ľr die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Personendaten gem√§ss dieser Datenschutzerkl√§rung verantwortlich. Wenn Sie Fragen oder Bedenken bez√ľglich dieser Datenschutzerkl√§rung oder der Verarbeitung Ihrer Personendaten haben, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns, indem Sie eine E-Mail an datenschutz@swissgas.ch senden.

Datenbearbeitung

Alle √ľber die Website erfassten Personendaten werden in √úbereinstimmung mit den anwendbaren Datenschutzrechtsordnungen bearbeitet. Wir erheben und verarbeiten Personendaten sorgf√§ltig und f√ľr die in dieser Datenschutzerkl√§rung beschriebenen Zwecke. In √úbereinstimmung mit dem geltenden Recht k√∂nnen wir Ihre Personendaten auch auf andere Weise, als in dieser Datenschutzerkl√§rung beschrieben, verwenden. In diesem Fall werden wir Ihnen zum Zeitpunkt der Erhebung spezifische Datenschutzerkl√§rungen oder Mitteilungen unterbreiten und ggf. Ihre Zustimmung einholen. Wir sind stets bem√ľht, im Rahmen des Zumutbaren Informationen in anonymisierter oder pseudonymisierter Form zu sammeln, damit wir Ihre Identit√§t nicht erkennen k√∂nnen.

Erhebung von Personendaten und Zwecke der Datenbearbeitung

Automatisch √ľber die Nutzung des Portals √ľbermittelte Personendaten

Swissgas erhebt und speichert Informationen, die Ihr Browser uns beim Besuch unserer Website automatisch in ¬ęServer-Log-Dateien¬Ľ √ľbermittelt. Die Datenerhebung erfolgt aufgrund Ihres Willens und Interesses, unsere Website zu besuchen, und unseren berechtigten Interessen, die Website zu betreiben. Diese k√∂nnen die folgenden Daten beinhalten:

  • Browser-Typ und Browser-Version
  • verwendete Betriebssysteme
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Website)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)
  • √ľbertragene Datenmenge
  • sonstige √§hnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere IT-Systeme dienen

Diese Personendaten werden nicht mit anderen Personendaten zusammengef√ľhrt und werden getrennt von allf√§lligen weiteren durch den Nutzer √ľbermittelten Personendaten aufbewahrt. Sie werden bei uns sp√§testens nach drei Monaten gel√∂scht.

Swissgas verwendet die automatisch erhobenen Personendaten, um folgende Zwecke zu erf√ľllen:

  • die Anzeige, den Betrieb und die Funktionsf√§higkeit des Portals zu erm√∂glichen
  • die Stabilit√§t und Sicherheit des Systems zu gew√§hrleisten
  • um unsere Dienste zu verbessern und zu sch√ľtzen
  • f√ľr statistische Zwecke im Falle von Angriffen auf die Netzwerkinfrastruktur, auf der die Website zur Verf√ľgung gestellt wird

Personendaten, die der Nutzer uns √ľbermittelt

Swissgas erhebt und bearbeitet Personendaten, die der Nutzer freiwillig mittels Online-Formular direkt auf dem Portal, √ľber unsere Kontakt-E-Mail-Adresse, √ľber allf√§llige andere mit dem Portal verbundene Applikationen, telefonisch oder auf eine andere Art und Weise an Swissgas √ľbermittelt. Diese Informationen umfassen beispielsweise folgende Personendaten:

  • Namen, Vornamen, Postadressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Geburtsdaten, Geschlecht
  • Ihre Nachricht oder Ihre Anfrage

Die Bereitstellung dieser Personendaten erfolgt ausdr√ľcklich auf freiwilliger Basis. Ohne diese Personendaten werden wir allerdings nicht in der Lage sein, die vom Nutzer angeforderten Dienstleistungen in der gew√ľnschten Qualit√§t oder √ľberhaupt zu erbringen.

Swissgas verwendet die Personendaten, die der Nutzer uns √ľbermittelt, um folgende Zwecke zu erf√ľllen:

  • die angebotenen Dienstleistungen und Informationen zu erbringen, zu pflegen, zu sch√ľtzen und zu optimieren
  • mit Ihnen zu kommunizieren und Ihnen die bestm√∂glichen und personalisierten Informationen zur Verf√ľgung zu stellen, die Sie von uns ben√∂tigen (z.B. √ľber unsere Produkte und Dienstleistungen)
  • zur Einhaltung gesetzlicher oder anderer regulatorischer Anforderungen und interner Vorschriften
  • zur Begr√ľndung, Aus√ľbung und/oder Abwehr tats√§chlicher oder potenzieller Rechtsanspr√ľche, Untersuchungen oder √§hnlicher Verfahren
  • f√ľr andere rechtm√§ssige Zwecke, wenn sich diese Verarbeitung aus den Umst√§nden ergibt oder zum Zeitpunkt der Erhebung angegeben war

Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Personendaten √ľber Sie

Die Bearbeitung der oben genannten Personendaten basiert auf folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Ihrer Einwilligung, nur, wenn sie jederzeit widerrufen werden kann
  • f√ľr die Erf√ľllung eines allf√§lligen Vertrags mit Ihnen oder f√ľr die Absicht, einen allf√§lligen Vertrag mit Ihnen abzuschliessen
  • um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen (z.B. aus steuerlichen Gr√ľnden oder zum Zwecke von gerichtlichen Untersuchungen oder Verfahren) oder
  • zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (z.B. Schutz und Sicherheit unserer Dienste, Systeme, Verm√∂genswerte; Einhaltung der rechtlichen, regulatorischen und vertraglichen Pflichten; Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen; Aufrechterhaltung und effiziente Organisation des Gesch√§ftsbetriebs; Verbesserung und Entwicklung unserer Leistungen sowie Verkauf und Vermarktung unserer Leistungen).

Wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder unseren berechtigten Interessen beruht, k√∂nnen Sie die Einwilligung jederzeit widerrufen oder dieser Verarbeitung widersprechen, indem Sie sich direkt an uns wenden unter datenschutz@swissgas.ch. Bitte beachten Sie jedoch, dass der Widerruf Ihrer Einwilligung die Rechtm√§ssigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor deren Widerruf nicht ber√ľhrt.

Empfänger von Personendaten

Swissgas ergreift die notwendigen Massnahmen, um sicherzustellen, dass nur unser berechtigtes Personal und unsere Hilfspersonen, die √ľber die notwendigen Kenntnisse verf√ľgen, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, um die Zwecke zu erf√ľllen, f√ľr die Ihre personenbezogenen Daten erhoben wurden.

Wir k√∂nnen Ihre Personendaten gem√§ss den oben beschriebenen Zwecken und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung an die folgenden m√∂glichen Kategorien von Empf√§ngern weitergeben, soweit dies f√ľr die vorgesehene Datenverarbeitung notwendig ist:

  • Dienstleistungserbringer, welche die Personendaten im Auftrag und auf Anweisung von Swissgas bearbeiten (sog. Auftragsbearbeiter wie beispielsweise im Bereich IT, Hosting und Support)
  • Kunden, Partner, Lieferanten, Versicherungen und andere Gesch√§ftspartner
  • Branchenorganisationen, Verb√§nde und andere Gremien
  • Gerichte, Schlichtungsstellen, Strafverfolgungsbeh√∂rden, Aufsichtsbeh√∂rden, Anw√§lte und andere Parteien in potenziellen oder tats√§chlichen Gerichtsverfahren, wenn dies zur Einhaltung von Gesetzen oder zur Begr√ľndung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechten oder Rechtsanspr√ľchen erforderlich ist

Wir w√§hlen unsere Partner und Auftragsbearbeiter sorgf√§ltig aus und nur bei ausreichender Gew√§hrleistung, dass sie √ľber geeignete technische und organisatorische Massnahmen in √úbereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen verf√ľgen. Unsere Auftragsbearbeiter k√∂nnen Personendaten nur auf dokumentierte Anweisung von uns bearbeiten. Sie alle unterliegen Vertraulichkeitserfordernissen und d√ľrfen Ihre Personendaten nur insoweit verwenden, als dies zur Erf√ľllung des Zwecks, f√ľr den Ihre Personendaten erhoben wurden, erforderlich ist, sofern nicht gesetzlich etwas anderes vorgeschrieben ist.

Übermittlung von Personendaten in Länder ausserhalb des EWR

Die √ľber unsere Website erhobenen Personendaten werden in der Schweiz gespeichert. Dar√ľber hinaus k√∂nnen wir Ihre Personendaten an Datenstandorten auf der ganzen Welt √ľbermitteln, speichern und verarbeiten, z.B. dort, wo sich unsere Drittanbieter oder Partner befinden. Daher k√∂nnen wir Ihre Personendaten ausserhalb des Europ√§ischen Wirtschaftsraums (EWR) √ľbermitteln, wenn dies f√ľr die in dieser Datenschutzerkl√§rung beschriebene Datenverarbeitung in √úbereinstimmung mit geltendem Recht erforderlich ist. 
Wenn Daten an L√§nder weitergegeben werden, die kein angemessenes Schutzniveau gew√§hrleisten, sorgen wir f√ľr einen angemessenen Datenschutz, indem wir geeignete Garantien treffen, wie beispielsweise vertragliche Garantien (z.B. auf der Grundlage von EU-Standardklauseln), auf der Grundlage von verbindlichen Unternehmensregeln, die √úbermittlung von Daten gem√§ss Ihrer ausdr√ľcklichen Zustimmung, f√ľr den Abschluss oder die Erf√ľllung eines Vertrags mit Ihnen oder im Zusammenhang mit der Feststellung, Aus√ľbung oder Durchsetzung von Rechtsanspr√ľchen.

Wie lange bewahren wir Informationen √ľber Sie auf

Grunds√§tzlich werden die Personendaten gel√∂scht, sobald sie f√ľr die Erreichung des Zwecks, f√ľr den sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind, es sei denn, eine l√§ngere Aufbewahrung ist notwendig zur Erf√ľllung von gesetzlichen Pflichten (z.B. Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten), vertraglichen oder vorvertraglichen Pflichten oder berechtigten Gesch√§ftsinteressen von uns (z.B. zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen).

Auf dieser Grundlage verarbeiten wir in der Regel Personendaten unter Beachtung der folgenden Regeln und Verpflichtungen:

  • Die von Ihnen durch die Nutzung unseres Portals automatisch √ľbermittelten Personendaten (vgl. Kapitel: Erhebung von Personendaten und Zwecke der Datenbearbeitung, Absatz: Automatisch √ľber die Nutzung des Portals √ľbermittelte Personendaten) zwecks Anzeige, Betrieb und Sicherstellung der Funktionsf√§higkeit des Portals werden innerhalb von drei bis sechs Monaten gel√∂scht.
  • Die von Ihnen an uns √ľbermittelten Personendaten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Dienstleistungen und Produkte, die auf unserem Portal angeboten werden oder die Sie uns anderweitig √ľber die E-Mail-Kontakt-Adresse √ľbermitteln (vgl. Kapitel: Erhebung von Personendaten und Zwecke der Datenbearbeitung, Absatz: Personendaten, die der Nutzer uns √ľbermittelt), werden grunds√§tzlich bei uns so lange aufbewahrt, bis Sie uns zur L√∂schung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck f√ľr die Datenspeicherung entfallen ist (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage).
  • F√ľr vertragsbezogene Personendaten (einschliesslich Gesch√§ftsunterlagen und Mitteilungen) speichern wir Personendaten, solange das Vertragsverh√§ltnis besteht, und danach f√ľr zehn weitere Jahre nach Beendigung des Vertragsverh√§ltnisses, es sei denn, (i) im Einzelfall gilt eine k√ľrzere oder l√§ngere gesetzliche Aufbewahrungspflicht, (ii) die Aufbewahrung ist aus Beweisgr√ľnden oder aus einem anderen triftigen Grund nach geltendem Recht erforderlich, oder (iii) die L√∂schung der Daten ist fr√ľher erforderlich (z.B. weil die Daten nicht mehr ben√∂tigt werden oder wir die entsprechenden Daten l√∂schen m√ľssen).

Cookies und Dienste von Google

Wenn Sie auf die Website zugreifen oder sie nutzen, k√∂nnen wir sogenannte Cookies ‚Äď kleine Textdateien ‚Äď oder √§hnliche Tools auf Ihrem Computer platzieren. Wir verwenden diese Cookies, um Sie als Benutzer der Website zu erkennen, um Inhalte anzupassen, die Leistung der Website zu verbessern und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

a) Kategorien von Cookies, die wir verwenden

Je nach Funktion und Verwendungszweck können die von uns verwendeten Cookies in folgende Kategorien unterteilt werden: notwendige Cookies, Präferenzen-Cookies, Statistik-Cookies und Marketing-Cookies.

  • Notwendige Cookies: Notwendige Cookies helfen dabei, eine Website nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Website erm√∂glichen. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
  • Pr√§ferenzen-Cookies: Pr√§ferenz-Cookies erm√∂glichen einer Website, sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Website verh√§lt oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden. Ausserdem dienen Pr√§ferenzen-Cookies einer Vielzahl weiterer Zwecke zur Darstellung, Funktionalit√§t und Leistung einer Website und insbesondere dazu, das Erlebnis und die Freude der Besucher an der Website zu verbessern. Sie erm√∂glichen es einer Website, bereits gemachte Angaben (z.B. Benutzername, Standort oder Sprachauswahl) zu speichern, und bieten den Besuchern verbesserte, pers√∂nlichere Funktionen.
  • Statistik-Cookies: Diese Cookies werden verwendet, um Informationen dar√ľber zu sammeln, wie eine Website genutzt wird ‚Äď z.B. wie Besucher auf unsere Website gekommen sind, welche Seiten ein Besucher am h√§ufigsten √∂ffnet, wie Sie w√§hrend Ihres Besuchs auf unserer Website navigiert haben und ob Sie Fehlermeldungen von einer Seite erhalten. Wir k√∂nnen diese Cookies auch verwenden, um uns bestimmte statistische und analytische Informationen zur Verf√ľgung zu stellen, z.B. wie viele Besucher auf unsere Website gekommen sind. Diese Cookies werden verwendet, um den Grad der Aktivit√§ten der Website zu √ľberwachen und die Leistung der Website zu verbessern.
  • Marketing-Cookies erm√∂glichen es uns oder einem Drittanbieter, Anzeigen auf unserer Website oder auf Websites Dritter mit Produkten zu schalten, die dem Nutzer gefallen, sodass die Werbung, die der Nutzer sieht, f√ľr die Pr√§ferenzen oder Interessen des Nutzers relevanter sein kann (manchmal auch als ¬ęTargeting-Cookies¬Ľ bezeichnet). Sie k√∂nnen auch zur Bewertung der Wirksamkeit von Werbung und Verkaufsf√∂rderung verwendet werden. Ob solche Cookies derzeit zur Anwendung kommen, und wenn ja, welche das im Detail sind, entnehmen Sie den Details des Cookie-Banners, den Sie jederzeit (auch nachtr√§glich) in der Footer-Navigation √ľber den Link ¬ęCookie-Einstellungen¬Ľ aufrufen k√∂nnen.

Diese Cookies k√∂nnen von uns oder einem Dritten in unserem Namen platziert werden. Weitere Informationen √ľber Cookies und deren Verwendung finden Sie unter: www.allaboutcookies.org/.

Die Rechtsgrundlage f√ľr die Datenverarbeitung ergibt sich aus Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) oder unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung von Daten ergibt sich aus der Notwendigkeit und dem Wunsch, die Qualit√§t, Leistung und den Nutzerkomfort unserer Website zu gew√§hrleisten. Wir verwenden funktionale Cookies, um die Basisfunktionalit√§ten unserer Website zu erm√∂glichen und den sicheren Betrieb der Website zu gew√§hrleisten. Dazu geh√∂ren beispielsweise das Merken Ihrer Anmeldedaten w√§hrend einer Sitzung oder die Bereitstellung einer sicheren Anmeldung. Zus√§tzlich verwenden wir Leistungs-Cookies, um das Benutzererlebnis weiter zu verbessern und uns wertvolle Erkenntnisse √ľber die Nutzung und Leistung unserer Website zu liefern. Dies erm√∂glicht uns, die Funktionalit√§t und Effizienz unserer Website zu analysieren und zu verbessern, was letztlich unseren Nutzern zugute kommt. Es ist wichtig zu beachten, dass die Verwendung dieser Cookies keinen unn√∂tigen Eingriff in die Privatsph√§re unserer Nutzer darstellt, da alle Informationen anonymisiert werden und nur zur Verbesserung der Funktionalit√§t und des Benutzererlebnisses auf unserer Website verwendet werden. Sie k√∂nnen Ihre Browsereinstellung so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die vollst√§ndige Deaktivierung von Cookies kann dazu f√ľhren, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen k√∂nnen.

Mit der Nutzung unserer Website und der damit einhergehenden Zustimmung zu dieser Datenschutzerkl√§rung willigen Sie ein, dass Cookies von uns gesetzt und damit personenbezogene Nutzungsdaten erhoben, gespeichert und genutzt werden, auch √ľber das Ende der Browser-Sitzung hinaus. Diese Einwilligung k√∂nnen Sie jederzeit widerrufen, indem Sie die Browser-Voreinstellung zur Verweigerung von Cookies von Drittanbietern aktivieren. Ausserdem haben Sie beim ersten Besuch der Website die M√∂glichkeit, in dem Cookie-Banner, der in der Mitte des Browser-Fensters angezeigt wird, detaillierte Informationen √ľber s√§mtliche implementierten Cookies zu erhalten und bestimmte Cookie-Kategorien individuell zuzulassen oder abzulehnen. Diese Informationen und die individuellen Einstellungen k√∂nnen Sie jederzeit nachtr√§glich √§ndern und anpassen durch Bet√§tigung des Links ¬ęCookie-Einstellungen¬Ľ in der Footer-Navigation.

b) Google Analytics

Swissgas nutzt auf ihrer Website den Websiteanalysedienst von Google Analytics, welcher von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben wird. Die von Google Analytics verwendeten Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert und ermöglichen dadurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie.

Wir nutzen Google Analytics auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, unsere Website zu analysieren und regelm√§ssig zu verbessern sowie √ľber die gewonnenen Statistiken unsere Inhalte regelm√§ssig zu verbessern und f√ľr Sie interessanter auszugestalten. Ferner erfolgt die Nutzung von Google Analytics auf Grundlage Ihrer Einwilligung in das Nachverfolgen (Tracking) Ihres Surfverhaltens auf unseren Websites und deren analytischen Auswertung, es sei denn Sie haben dieser Nutzung im Cookie-Banner widersprochen oder widersprechen ihr nachtr√§glich durch Aufruf des Links ¬ęCookie-Einstellungen¬Ľ in der Footer-Navigation und entsprechender Einstellung.

Die durch das Cookie generierten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA transferiert und dort gespeichert. Diese Cookies k√∂nnen beispielsweise folgende Informationen enthalten: IP-Adresse, Anzahl, Datum und Uhrzeit des Besuchs, Dauer des Besuchs, Ihre Zugangsseite, von der aus Sie die Website nutzen (Bezugs-URL), die auf unserer Website besuchten Seiten, Browser-Typ/-Version sowie verwendetes Betriebssystem. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag nutzen, weil wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens haben, damit wir das Angebot auf unserer Website optimieren k√∂nnen. Google nutzt diese Informationen, um die Nutzung unserer Website zu evaluieren, um Reports √ľber die Websiteaktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Website und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen f√ľr uns zu erbringen. Ebenfalls k√∂nnen aus den verarbeiteten Personendaten pseudonymisierte Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert (sog. IP-Masking). Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union, in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum sowie in der Schweiz vor der √úbermittlung in die USA gek√ľrzt. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt.

Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir m√∂chten Sie allerdings darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall m√∂glicherweise nicht s√§mtliche Funktionen dieser Website vollumf√§nglich nutzen k√∂nnen. Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Personendaten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Personendaten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerpersonendaten bei Google Analytics finden Sie in der Personendatenschutzerkl√§rung von Google: support.google.com/analytics/answer/6004245.

Ferner kann es m√∂glich sein, dass Google die Nutzung der Website durch den Nutzer √ľberpr√ľft und m√∂glicherweise die erfassten Personendaten mit anderen Informationen √ľber den Nutzer, die Google selbstst√§ndig von anderen vom Nutzer besuchten Websites erfasst hat, kombiniert und diese f√ľr eigene Zwecke (z.B. um Werbung zu kontrollieren) in eigener Verantwortung auf Grundlage der eigenen Datenschutzerkl√§rung nutzt. Weitere Informationen dazu, und wie Google die Personendaten verarbeitet, finden Sie in den entsprechenden Datenschutzerkl√§rungen von Google: policies.google.com;

https://policies.google.com/technologies/partner-sites.

c) Liste der Cookies

Sie erhalten eine Auflistung s√§mtlicher Cookies und deren Zweck und Speicherdauer, indem Sie in der Footer-Navigation den Link ¬ęCookie-Einstellungen¬Ľ aufrufen und unter ¬ęDetails¬Ľ die entsprechenden Aufklappelemente √∂ffnen.

Sicherheit

Swissgas hat organisatorische und technische Massnahmen implementiert, um die Sicherheit der Personendaten zu wahren und diese gegen unberechtigte oder unrechtm√§ssige Bearbeitung, unbeabsichtigten Verlust, Ver√§nderung, Bekanntmachung oder Zugriff zu sch√ľtzen.

Swissgas kann Dritte als Datenverarbeiter einsetzen, um Ihre Personendaten zu erheben und zu verarbeiten. Die von uns beauftragten Datenverarbeiter werden Ihre Personendaten nur nach unseren Anweisungen verarbeiten und sind gesetzlich verpflichtet, beim Umgang mit Personendaten strenge Sicherheitsvorkehrungen zu treffen.

Leider ist die √úbertragung von Informationen √ľber das Internet nicht ganz sicher. Obwohl wir unser M√∂glichstes tun, um Ihre Personendaten zu sch√ľtzen, k√∂nnen wir die Sicherheit Ihrer an unsere Website √ľbermittelten Daten nicht in jedem Fall garantieren; jede √úbertragung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Aus diesem Grund steht es Ihnen jederzeit frei, Ihre Personendaten auf anderem Wege, z.B. per Telefon, an uns zu √ľbermitteln. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, wenden wir strenge Verfahren und strenge Sicherheitsmassnahmen an, um unbefugten Zugriff zu verhindern.

Datenschutzerklärungen von Drittanbietern

Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie auf den Link zu einer Website eines Drittanbieters klicken, zu einer Website weitergeleitet werden, die wir nicht kontrollieren, und unsere Datenschutzerkl√§rung nicht mehr anwendbar ist. Ihr Surfen und die Interaktion auf einer anderen Website unterliegen den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzerkl√§rungen und Hinweisen dieser Websites Dritter. Dar√ľber hinaus k√∂nnen wir auch nicht die Korrektheit und Aktualit√§t dieser Links garantieren.

Wir empfehlen Ihnen, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerkl√§rungen und Hinweise anderer Websites sorgf√§ltig zu lesen, bevor Sie Personendaten √ľber diese Website √ľbermitteln. Wir sind nicht verantwortlich oder haftbar f√ľr den Informationsgehalt und die Datenbearbeitung von solchen Websites Dritter.

Kinder

Unsere Website ist nicht f√ľr Kinder bestimmt, und wir sammeln nicht wissentlich Personendaten von Kindern unter 16 Jahren, es sei denn, wir haben die ausdr√ľckliche Zustimmung der Eltern. Wenn wir benachrichtigt werden oder anderweitig erfahren, dass Personendaten eines Kindes unter 16 Jahren unsachgem√§ss erhoben wurden, werden wir alle angemessenen Schritte unternehmen, um diese Personendaten zu l√∂schen.

Ihre Rechte

Sie k√∂nnen von der Swissgas Auskunft dar√ľber verlangen, ob Personendaten √ľber Sie verarbeitet werden. Dar√ľber hinaus haben Sie das Recht, die Berichtigung, Vernichtung oder Einschr√§nkung von Personendaten √ľber sich selbst zu verlangen sowie der Verarbeitung von Ihren Personendaten zu widersprechen. Sofern die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder unseren berechtigten Interessen beruht, k√∂nnen Sie die Einwilligung jederzeit widerrufen oder dieser Verarbeitung widersprechen, indem Sie sich direkt an uns per E-Mail an datenschutz@swissgas.ch wenden. In bestimmten F√§llen haben Sie das Recht, Personendaten, die bei der Nutzung von Online-Diensten entstehen, in einem strukturierten, gemeinsamen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, sodass eine weitere Nutzung und √úbermittlung an einen allf√§lligen Drittanbieter m√∂glich ist.
Anfragen in dieser Hinsicht sind an Swissgas √ľber die folgende E-Mail-Adresse zu richten: datenschutz@swissgas.ch. Swissgas beh√§lt sich das Recht vor, Ihre Rechte im Rahmen des geltenden Rechts einzuschr√§nken und z.B. keine umfassenden Informationen preiszugeben oder Personendaten zu l√∂schen.

Wenn wir Ihren Antrag ablehnen oder Sie mit unserer Bearbeitung nicht zufrieden sind, sind Sie auch berechtigt, bei der zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde Beschwerde einzureichen und einen Rechtsbehelf bei der zust√§ndigen Beh√∂rde einzulegen. F√ľr Benutzer mit Sitz in der Schweiz ist die zust√§ndige Beh√∂rde der Eidgen√∂ssische Datenschutz- und Informationsbeauftragte (ED√ĖB) (www.edoeb.admin.ch). F√ľr die in den EU-L√§ndern ans√§ssigen Nutzer finden Sie eine Liste der Aufsichtsbeh√∂rden unter ec.europa.eu/newsroom/article29/item-detail.cfm.

√Ąnderungen der Datenschutzerkl√§rung

Swissgas beh√§lt sich das Recht vor, diese Personendatenschutzerkl√§rung jederzeit und ohne Angabe von Gr√ľnden anzupassen, zu erg√§nzen oder in sonstiger Weise zu √§ndern. Es gilt die jeweils aktuelle Personendatenschutzerkl√§rung gem√§ss Ver√∂ffentlichung auf dem Portal.

Baubewilligungen Dritter

Baugesuche werden neu direkt beim Eidgenössischen Rohrleitungsinspektorat (ERI) elektronisch eingereicht.

Baugesuch stellen