EIC-Ausgabestelle

Swissgas nutzt zur Identifikation von Marktpartnern und Bilanzgruppen im elektronischen Nachrichtenaustausch EI-Codes (verpflichtend ab Oktober 2020, wobei bereits registrierten Shipper das Vorgehen zur Umstellung individuell mitgeteilt wird). In der Schweiz nimmt swissgrid die Aufgabe des EIC Issuing Office auch für den Energieträger Gas wahr und betreibt die EIC Ausgabestelle für die Schweiz und Liechtenstein.

Zum Abschluss eines Frame Transport Agreements oder eines Bilanzgruppenvertrags mit Swissgas wird ein X-Code (Party) sowie ein Y-Code (Balance Group) benötigt.

Zur Registrierung der entsprechenden Codes verwenden Sie bitte die Antragsformulare der swissgrid unter www.swissgrid.ch/de/home/customers/topics/eic.html und befolgen Sie den dort beschriebenen Prozess zur EIC-Vergabe.